Kino: Was hat uns bloß so ruiniert

Kino: Was hat uns bloß so ruiniert

Saal im Schloss, Wolkersdorf im Weinviertel

01 November 2017 20:00

(im Kalender speichern)

Mittwoch

Der Film erzählt die Geschichte von drei befreundeten Bobo-Pärchen, die gleichzeitig Eltern werden. Sie sind mitteljung, beruflich erfolgreich, cool, idealistisch und konsumgeil zugleich, züchten sie am Balkon ihrer Innenstadtwohnung Bio-Tomaten,trinken lokal gerösteten Kaffee und Hugo, waren auch mal auf den Donnerstagsdemos und würden sich nie ein elektronisches Gerät ohne Apfel-Logozulegen.

Und sie sind sich sicher, dass man auch Kinder haben kann, ohne spießig zu werden. Der Film behandelt die Schwierigkeiten des Kinderkriegens und der Kindererziehung anhand der drei Neo-Familien sowie die Einmischung und die gut gemeinten Ratschläge von Dritten, die Veränderung des Alltags und der Beziehungen sowie die Verschiebung der Wertigkeiten.


Mit:
Vicky Krieps, Marcel Mohab, Pia Hierzegger, Manuel Rubey u.a.

Buch und Regie: Marie Kreutzer
Österreich 2016, 96 Min. Deutsche OF
F
reigegeben ab 8 Jahren
in Zusammenarbeit mit EUXXL die Reihe

 


Fotos © thimmfilm

 

Eintritt:
6,- Euro
5,- Euro für Mitglieder

Vorverkauf: Wir haben leider keinen Online-Vorverkauf, aber Sie können Ihre Tickets bei der Volksbank in Wolkersdorf kaufen (Julius Bittner Platz 1, 2120 Wolkersdorf, Telefon: 02245 2251)

Kartenreservierung: Sie können Ihre Karten hier reservieren - Button "Reservieren" (solange Plätze frei sind; beachten Sie bitte, bei sehr kurzfristigen Reservierungen können wir nicht mehr zeitgerecht antworten.)

 



Reservieren Kosten: Gratis
Kinofilm    |    Saal im Schloss